Das Ende naht - Jetzt zur neuen Joomlaversion 4 wechseln

Schön war die Zeit mit Joomla 3 und hielt sehr viele Jahre. Nun ist die Version 3 auch in die Jahre gekommen und wird abgelöst von Joomla 4.

Neuerungen und Gründe für Joomla 4 Webseiten

VORWORT: Die Webtechnologie hat sich weiter entwicklelt. Angefangen von den Scriptsprachen, wie zum Beispiel PHP(aktuell in der Version 8) bis hin zum Framework Bootstrap (derzeit Version 5) ist die Joomlaversion 3 nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Dinge. Deshalb wurde das beliebte kostenfreie CMS Joomla auch weiterentwickelt.

Die Vorteile des neuen CMS Joomla

  • schnellere Ladezeiten-Mit Joomla 4 + Yootheme ist es möglich das Standard-Framework (Bootstrap) im Frontend nicht zu laden
  • Aktuellere Integration von Frameworks, wie Bootstrap
  • Medienmanager wurde verbessert
  • Das Backend wurde neu gestaltet
  • Aktuelle PHP Versionen werden unterstützt

Okay, vielen Menschen wird das Alles garnicht so viel sagen, da sie sich doch eher auf meine Betreuung verlassen und deshalb auch nicht wissen müssen, was da so Alles neu ist. .
Nur ist es halt wichtig zu verstehen, warum das Ende der Joomlaversion 3 gekommen ist und warum ein Update auf Joomla 4 in absehbarer Zeit notwendig wird.

Welchen Grund gibt es die Website aktualisieren zu lassen?

Antwort: Ganz klar geht es um die Sicherheit derWebseite im Zusammenhang mit der Scriptsprache PHP. Die Version 7.4 (letzte Version bei Joomla 3) wird nur noch bis Januar 2023 supportet. Danach wird die Version 8 weiterentwickelt und mit Sicherheitsupdates versorgt.
Ein anderer wesentlicher Grund ist die Beschleunigung der Ladezeiten der Webseite. Das ist immmer auch Suchmaschinenrelevant und deshalb sehr interessant für Webseitenbetreiber.

Was ist zu beachten?

Wichtig ist die Kompatibilität der Erweiterungen/Komponenten mit Joomla 4.
Zum Glück haben die meißten Entwickler bereits auf den Versionswechsel reagiert, sodass nur wenige Alternativen geschaffen werden müssen.
Machen Sie vor einem Wechsel ein Backup von der Webseite!

Resourcen zum Thema:
Das Ende naht - Jetzt zur neuen Joomlaversion 4 wechseln

Veröffentlicht am: 12. Oktober 2022
Diesen Beitrag in sozialen Medien teilen:
von: Ronald Wegert
Frischer Style für Ihre Homepage
Kontaktmöglichkeiten